Neu: Polnischunterricht in Ortrand

Polnisch in Ortrand 1Polnisch in Ortrand

Erster Polnischkurs an der Südgrenze von Brandenburg in der Europaschule Ortrand ab September 2011

In der Europaschule (Oberschule und Grundschule) in Ortrand/Südbrandenburg findet ab September 2011 ein Polnischkurs statt, für den sich 13 Schülerinnen und Schüler der  Jahrgänge4 bis 8  angemeldet haben. Die Lehrerin, Frau Elke Ziersch, hatte sich sehr um das Zustandekommen des Kurses gekümmert. Mit Hilfe der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Brandenburg und der Bundesvereinigung der Polnischlehrkräfte hat sie für den Kurs eine Dozentin (Frau Blaut) aus Dresden, das 34 km entfernt ist, gewinnen können.

Deutsch-Polnische Feste in Brandenburg

Polnisches Erntedankfest
("Dożynki"), CC-BY_ND piochoo

Herbstzeit – Zeit für Deutsch-Polnische Treffen

Rund um die Erntedankzeit und das 3.-Oktober-Wochenende gibt es eine Reihe von deutsch-polnischen Treffen, die Brandenburger Gemeinden mit ihren polnischen Partnern organisieren. Da wir diese Treffen natürlich begrüßen, wollen wir auf ein paar hier aufmerksam machen.

Allein in Polen - Lesung im Literaturladen Wist am 27.09.2011

Nach dem Erfolg der Lesung des deutsch-polnischen Literaturdepots im Potsdamer Literaturladen Wist, präsentiert die DPG Brandenburg die Fortsetzung der Lesereihe.

Musik grenzenlos – Gospel beiderseits der Oder

Deutsch-Polnischer Chor trifft sich an der Oder

Bild: CC-BY-NC selva@flickr

Ab September 2011 werden in 10 gemeinsamen Chorproben Lieder eingeübt. Es entsteht das Repertoire für ein festliches Hauptkonzert am 12.11.2011. Während dieser Proben wird durch die Dirigenten umfangreiche Stimmbildung betrieben, es gibt mindestens 4 Workshops zur Gospelmusik, dem besonderen Rhythmus, der Chorchoreografie und zur Aussprache der Texte.

Bei den Treffen werden sich in den Pausen deutsche und polnische Sänger gemeinsam austauschen

Sommerfest der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Brandenburg

Sommerfest 2011Sommerfest 2011

Die Deutsch-Polnische Gesellschaft Brandenburg feiert in diesem Jahr ihr zwanzigjähriges Bestehen. In diesen Jahren wurde vieles von dem erreicht, was Anliegen der Gründung der Gesellschaft war. Polen, seine Kultur, Geschichte und seine Menschen sind im politischen Raum Brandenburgs fest verankert.

DPG Brandenburg begrüßt Empfehlung für Tram zwischen Frankfurt und Słubice

Pressemitteilung vom 21.7.2011

ProTramzum Blog der Initiative 'ProTram' …

Die Deutsch-Polnische Gesellschaft Brandenburg begrüßt die Empfehlung für eine Straßenbahn zwischen Frankfurt (Oder) und Słubice

Vereinsvorsitzender Fisher plädiert für europäische Förderung/großer Schritt in der Entwicklung der deutsch-polnischen Grenz- und Wissenschaftsregion

Wenn die Polinnen schmelzen! - Eine humorvolle Lesung, nun auch in Potsdam

Teddy Matthau in Potsdam am 23.06.2011Teddy Matthau in Potsdam am 23.06.2011

Teddy Matthau in Potsdam!

Teddy Matthau, "das neue Gesicht der Berliner Kulturszene" (RBB-Fernsehen 23.01.2011 “Kowalski trifft Schmidt”) lädt Sie am 23.06.2011 ein zum Bühnenprogramm seines neuen Buches "Seltsame Geschichten":

Wenn die Polinnen schmelzen!

Ein besonderes Naturschauspiel, erfreulich für die Umwelt und oft
mit nachhaltigen Folgen ...

Polnisch für den Urlaub – Ein Schnupperkurs

Im Nachtzug nach Polen
(Bild: CC-BY crucially/flickr)

Sie planen eine Reise nach Polen und Sie möchten sich kurz auf Polnisch vorstellen, sich im Hotel, im Restaurant, beim Einkaufen zurecht finden können?

In unserem Schnupperkurs können Sie sich die Grundlagen der Kommunikation auf Polnisch aneignen. Da in dem kleinen Kurs Kommunikation im Mittelpunkt steht, wird die Grammatik auf ein Minimum reduziert.

Dorota Terakowska: Im Kokon - Lesung in Potsdam

In Zusammenarbeit mit dem Treibgut-Verlag und dem Literaturladen Wist präsentiert die DPG Brandenburg die Lesung des Romans von

Dorota Terakowska: Im Kokon

 Dorota Terakowska - Im KokonDorota Terakowska - Im Kokon

Ort: Literaturladen Wist
Google-Kartenansicht
Dortustr. 17 (Eingang Brandenburger Straße)
14467 Potsdam

Zeit: 26.05.2011, 20 Uhr

15. Mai Deutsch-Polnische Radtour von Frankfurt nach Lebus 30 km

Gemütliche, internationale, kinder- und familientaugliche Radtour in Zusammenarbeit mit dem ADFC Frankfurt (Oder) incl. kleinem Sprachkurs. Die Strecke führt über die Stadtbrücke von Frankfurt nach Słubice entlang der Oder nach Nowy Lubusz. Mangels einer regulären Fährverbindung setzt das Technische Hilfswerk (THW) hier die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie deren Fahrräder nach Lebus über den Fluss. Die Rückfahrt nach Frankfurt erfolgt auf der deutschen Seite der Oder.
Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.brandenburg.adfc.de/1669.

Inhalt abgleichen