Tags for DPG Brandenburg begrüßt Empfehlung für Tram zwischen Frankfurt und Słubice

DPG Brandenburg begrüßt Empfehlung für Tram zwischen Frankfurt und Słubice

Pressemitteilung vom 21.7.2011

ProTramzum Blog der Initiative 'ProTram' …

Die Deutsch-Polnische Gesellschaft Brandenburg begrüßt die Empfehlung für eine Straßenbahn zwischen Frankfurt (Oder) und Słubice

Vereinsvorsitzender Fisher plädiert für europäische Förderung/großer Schritt in der Entwicklung der deutsch-polnischen Grenz- und Wissenschaftsregion

Die Deutsch-Polnische Gesellschaft (DPG) Brandenburg begrüßt die Ergebnisse des am Montag vorgestellten Gutachtens, indem die Machbarkeit einer Straßenbahn-Verbindung von Frankfurt in die Nachbarstadt Słubice untersucht hat. Als Ergebnis einer Projektstudie kommen die Wissenschaftler zu dem Schluss, dass eine grenzüberschreitende Verbindung realisierbar und wirtschaftlich tragfähig ist. Der Vorsitzende der DPG Brandenburg, Karl Fisher, bezeichnet die Errichtung einer Straßenbahn über die Oder als „große Chance für den Ausbau gesellschaftlicher und kultureller Kontakte zwischen Deutschen und Polen und als wichtigen Impuls für die Wissenschaftsregion Słubfurt“.

Fisher sagte am Donnerstag, Stadt und Land müssten nun ein tragfähiges Konzept erarbeiten, auf dessen Basis der Bau der Tramstrecke realisiert werden könne. Ohne eine Kofinanzierung durch die Europäische Union sei ein solch ambitioniertes Projekt jedoch nicht zu schultern: „Politik und Verwaltung müssen die sich nun bietende Chance der engeren Verknüpfung beider Städte nutzen und den Ausbau der gemeinsamen Verkehrsinfrastruktur aktiv angehen. Beide Länder sollten sich zügig darauf verständigen, angesichts der Größe und Attraktivität des Projekts eine gemeinsame europäische Förderung noch in der aktuellen Förderperiode zu beantragen“, so Fisher.

Nach Ansicht des Vorsitzenden werden die zu erwartenden positiven wirtschaftlichen und kulturellen Effekte die finanziellen Herausforderungen des Projektes schon bald übersteigen. „Die langfristige Inbetriebnahme der Straßenbahnlinie zwischen Frankfurt und Słubice wäre nicht nur unter wirtschaftlichen Aspekten ein wichtiges Zeichen für die Grenzregion. Es wäre auch ein großer Schritt in der Entwicklung der deutsch-polnischen Wissenschaftsregion, da die Erreichbarkeit zwischen beiden Universitätsteilen für die Studierenden deutlich verbessert würde“, so Fisher abschließend.