Transodra-Presseschau – 23/2014

Informationen und Diskussionen aus der deutsch-polnischen Grenzregion

In der 23. Ausgabe der Transodra-Presseschau des Jahres 2014 vom 10.06.2014 geht es um die folgenden Themen:

Zachodniopomorskie (Westpommern)

+++ Städtischer Nahverkehr zum Nulltarif +++ Solarpark mit 1,95 MW +++ Gryfia-Werft plant Outsourcing +++ Nur ein geschütztes Regionalprodukt aus Westpommern +++ 23 blaue Flaggen an Westpommerns Stränden +++ Freiheits-Urnen zur Erinnerung an den 4. Juni 1989 + ++ Was wird aus der Grüneberg-Villa? +++ Fisch- und Blumenmarkt in Stettin? +++ „Polen wird schöner“ in Police +++ Bundesverdienstkreuz für Kazimiera Galewska +++ Inkontakt-Messe mit Diskussionsforum am 14. Juni 2014 in Schwedt +++

Bitte beachten!

+++ Da die Fördermittel nicht mehr ausreichen so wie bisher aus vier Grenzregionen zu berichten, haben wir uns entschieden, ab jetzt nicht mehr aus allen Regionen wöchentlich zu informieren. In dieser Ausgabe finden Sie Informationen aus Westpommern, in der nächsten Woche dann aus dem Lebuser Land und Niederschlesien. +++

So können Sie uns unterstützen:
http://www.dpg-brandenburg.de/de/ueber_uns/spenden

AnhangGröße
TRANSODRA_PRESSESCHAU_2014-23.pdf216.27 KB