Pilgern

Revitalisierung des Pilgerweges Szczecin – Berlin

Pilgerweg

Auftaktveranstaltung am 9. Februar 2012 auf dem Landhof Arche im Amt Gartz (Oder)

Das Amt Gartz lädt am Donnerstag, den 9.2.2012 interessierte Bürger, Vertreter von öffentlichen Verwaltungen und Kirchenvertreter zu einer Diskussion des Konzepts eines Pilgerweges Stettin–Berlin im Rahmen des ’Europäischen Pilgerwegenetz’ auf den Landhof Arche.

Zu dem deutsch-polnischen Termin

Pilgerweg Magdeburg - Gnesen

Auch in diesem Jahr wird erneut ein Abschnitt des Pilgerweg von Magdeburg nach Gnesen beschritten. Anmeldungen sind noch möglich, lassen Sie sich vom Meldeschluss 30.04. nicht irritieren. Der Pilgerweg ist noch nicht überlaufen, und bei rein realistischem "Zulauf" von ein - vier Menschen ist das gut verträglich.
Auch besteht die Möglichkeit, da sozusagen schnupperweise am Pilgern teilzunehmen, praktischerweise gibt es dazu folgende Möglichkeiten:

Pilgerweg Magdeburg - Gnesen auch 2010 wieder

Seit 2004 erfreut sich der Pilgerweg von Gnesen nach Magdeburg wachsenden Beliebtheit.
Wir sind eine temporäre Gemeinschaft, zu der jede/r, der/die gut zu Fuß ist, zum Mitgehen eingeladen wird. Vom 23.06.-30.06.2010 werden wir auf der Strecke unterwegs sein.
Als Pilger zwischen Gniezno, dem geistlichen Zentrum Polens, und Magdeburg folgen wir dem
Weg von Kaiser Otto III., der im Jahre 1000 von Magdeburg aus das Grab seines Freundes, des

Inhalt abgleichen