Polnisch in der Schule

RBB-Interview am Rande der Städtepartnerschaften-Tagung

RBB-Interview

Am Rande der Tagung "Städtepartnerschaften – Bausteine für nachhaltige Kooperationen", die am 5. Dezember 2015 in der Brandenburgischen Landesvertretung in Berlin stattfand, nahm der RBB ein Interview auf, das als Kurzbeitrag in den Abendnachrichten von BB aktuell gesendet wurde.

O-Ton:
"Die polnische Sprache ist immernoch ein Nischenfach."

DPG-Broschüre "Warum Polnisch?" erschienen

warumpolnisch2015

Die Deutsch-Polnische Gesellschaft Brandenburg richtet sich mit einer Broschüre über Polen und die polnische Sprache an "Eltern und alle, die mehr über die Sprache unserer Nachbarn erfahren möchten".

Mit der Informationsbroschüre "Warum Polnisch? Ein Ratgeber für Eltern und alle, die mehr über die Sprache unserer Nachbarn erfahren möchten", die im November 2015 erschien, möchten wir das Interesse an der polnischen Sprache verstärken und für mehr Polnischunterricht in den deutschen Schulen werden. Dabei erfahren die Leserinnen und Leser Wissenswertes über die polnische Sprache und über die polnische Gesellschaft, die Wirtschaft und das Bildungssystem.

Panel Polnischunterricht in Deutschland

Die Situation des Polnischunterrichts in Deutschland – eine offene Diskussionsveranstaltung im Rahmen des 20. Bundeskongresses der Deutsch-Polnischen Gesellschaften

Zur Situation des Polnischunterrichts in Deutschland werden am Samstag, 22.10.2011 Experten und Expertinnen aus Berlin, Brandenburg und anderen Regionen Positionen vortragen. Es gibt die Möglichkeit, mit den Experten zu diskutieren.

Inhalt abgleichen