Tags for Bundeskongress der Deutsch-Polnischen Gesellschaften 2011

Bundeskongress der Deutsch-Polnischen Gesellschaften 2011

20. Bundeskongress der DPGen vom 21.–23. Oktober 2011 in Frankfurt (Oder) und Słubice

Bundeskongress 2011 – Veranstalter und Sponsoren

Die Europa-Universität Viadrina und die DPG Brandenburg laden zum Bundeskongress der Deutsch-Polnischen Gesellschaften in die Doppelstadt an der Oder ein. Der Kongress, der seit 1992 jährlich stattfindet, wird in diesem Jahr vom Freitag, 21. Oktober bis Sonntag 23. Oktober in der Europa-Universität Viadrina (Frankfurt), dem Collegium Polonicum (Słubice) und im Rathaus der Stadt Frankfurt tagen.

Thematische Schwerpunkte sind ein Rückblick auf 20 Jahre Deutsch-Polnischer Nachbarschaftsvertrag und 25 Jahre Deutsch-Polnische Gesellschaft Bundesverband, Polnisch-Unterricht in Deutschland, Fraueninitiativen für den europäischen Kulturdialog und Bürgerengagement in den deutsch-polnischen Beziehungen.

Bei einer Festveranstaltung am Sonnabend wird der DIALOG-Preis verliehen. Mit dem Preis wird in diesem Jahr das „Institut für angewandte Geschichte Gesellschaft und Wissenschaft im Dialog“ geehrt.

Anmeldung

Modalitäten zur Anmeldung finden sie auf den Webseiten des DPG Bundesverbandes unter
http://www.dpg-bundesverband.de/show/4502342.html

Programm des Bundeskongresses

Das Programm des Bundeskongresses der Deutsch-Polnischen Gesellschaften 2011 finden Sie hier als PDF-Datei …

AnhangGröße
Flyer kongres 2011.pdf339.16 KB

Zusammenfassung auf polen.pl

Eine gute Zusammenfassung des Bundeskongresses 2011 gibt das Portal polen.pl unter der Überschrift "DPG-Kongress: Blumensträuße an der Oder",
http://www.polen.pl/dpg-kongress-blumenstrause-an-der-oder/